• de
  • en

Autonomer Elektrobus von Irizar in Málaga

Vorstellung des Busses in Málaga | © Irizar Press

In Málaga in Südspanien begann am 24. Januar 2020 der Praxistest eines autonomen elektrobusses des Herstellers Irizar. Das für diesen Test entwickelte Modell des Irizar „ie bus 12“ ist vollelektrisch, emissionsfrei und verfügt mit einer manuellen und einer automatischen Lenkung („Autopilot“) über zwei Fahrmodi. Der Solobus ist 12 Meter lang und hat eine Kapazität von 60 Passagieren.

Dieser erste autonome Linienbus wurde im Rahmen des vom spanischen Ministerium finanzierten Projekts AutoMost des CDTI (Centro para el Desarrollo tecnológico Industrial) entwickelt, das Technologien entwickeln soll, die die Automatisierung für Nahverkehrs- und Nutzfahrzeuge ermöglichen und deren Effizienz, Sicherheit und Nachhaltigkeit deutlich verbessern soll. Weitere 11 Partner sind u.a. Irizar e-mobility und Datik, beides Unternehmen der Irizar Group, sowie die Polytechnische Universitä Madrid, Insia, CEIT-IK4 und die Universität Vigo.

Málaga gehörten zu den ersten Städten Europas, in der auf öffentlichen Straßen ein autonomer Nahverkehrsbus verkehrt. Bislang gab es in Europa nur kleinere autonome Shuttle, aber keine autonomen Busse. Die Linie verbindet den Hafen mit dem Stadtzentrum und wird zu Beginn in Málaga eintreffende Kreuzfahrttouristen befördern. Betreiber ist die Avanza Gruppe.

Der Bus setzt ein hochpräzises Positionierungs-, Leit- und Lenkungssystem ein und ist mit einer Leitstelle permanent verbunden, die durch konkrete Anweisungen steuern, überwachen und die Strecke in Echtzeit nachverfolgen kann.

Hector Olabegogeaskoetxea, Managing Director von Irizar e-mobility, sagt dazu: „Wir glauben, dass dieser Nahverkehrsbus bereit ist für den Pilottest unter realen Betriebs- und Verkehrsbedingungen der Straßen Málagas.  Das ist der erste Test dieser Art mit einem Nahverkehrsbus dieser Größe in Spanien. Diese Tests liefern uns mit Sicherheit Daten und Erfahrungswerte für den täglichen Normalbetrieb.“

Auf Basis von Informationen von Irizar

Das Modell „ie bus 12“ von Irizar auf der Busworld 2019 in Brüssel | © D. Budach


28.01.2020

Kommentare ansehen

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei