• de
  • en

49 Irizar Elektrobusse für Straßburg

Das neue Modell des Irizar ie bus, hier in San sebastián, wird nach Straßburg ausgeliefert | Pressebild

Die Straßburger Verkehrsbetriebe CTS (Compagnie des Transports Strasbourgeois) haben beim spanischen Hersteller Irizar 49 zu 100 % elektrische, emissionsfreie Stadtbusse des Modells Irizar ie bus der neusten Generation mit einer Länge von 12 Metern bestellt. Damit sollen weite Teile des Straßburger Busnetzes elektrifiziert werden.

Diese Fahrzeuge haben 3 Türen, 23 Sitze (davon 4 für PRM) und 2 Zonen für Rollstühle. Die Stadtbusse werden nachts im Depot langsam über Stecker nachgeladen. Die in den Fahrzeugen eingebauten Batterien sind von Irizar e-mobility entwickelt und hergestellt. Elektronik und Kommunikation sowie ihre Hauptkomponenten und -systeme werden ebenfalls von der Irizar-Gruppe entwickelt. Die Auslieferung der ersten Fahrzeuge ist noch in diesem Jahr geplant.

(Info: Irizar)

06.10.2020

Kommentare ansehen

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei