Urban Transport Magazine
Der Öffentliche Personen-Nahverkehr in Stadt und Region
  • de
  • en

Erster CAF Urbos für Belgiens Küstenstraßenbahn ausgeliefert

Ablieferung des ersten Wagens | © De Lijn

Die erste neue CAF „Urbos 100“ -Straßenbahn für Belgiens berühmte Küstenstraßenbahn ist gerade in ihrem künftigen, neuen Zuhause angekommen: Nach einer 1.700 km langen Fahrt auf einem Roll-on-Roll-off Schiff von Santander im Norden Spaniens aus wurde die Tram im Hafen von Zeebrugge abgeladen und erreichte schließlich das Depot des Betreibers De Lijn in Oostende.

Das Fahrzeug ist das erste einer Serie von 48 Einrichtungswagen, die die über 35 Jahre alte Flotte der 70 km langen, meterspurigen Straßenbahnlinie entlang der gesamten Küste des Landes zwischen Knokke und De Panne-Adinkerke ersetzen werden. 14 weitere Straßenbahnen könnten zu einem späteren Zeitpunkt als Option bestellt werden, um ggf. gestiegene Fahrgastnachfrage und auch eine künftige Streckenverlängerung nach Veurne abzudecken. Der Auftrag ist Teil einer Rahmenvereinbarung, die mit der spanischen CAF-Gruppe über die Lieferung von bis zu 146 fünfteiligen Straßenbahnen mit einer Spurweite für die Küstentram (flämisch: „Kusttram“) und die Tramlinien in Antwerpen und Gent unterzeichnet worden war. Für die Stadt Antwerpen sind 66 Einrichtungsbahnen vorgesehen – 23 davon sind bereits fest bestellt – während 18 Zweirichtungswagen für Gent vorgesehen sind, sofern die nötigen Mittel bereitstehen.

Ankunft im Depot Oostende | © De Lijn

Die Probefahrten der neuen Niederflur-Straßenbahn stehen als nächster schritt an, bevor der Einsatz im Fahrgastbetrieb in einigen Monaten erwartet wird. Die Auslieferung der restlichen 47 CAF-Bahnen für die Kusttram soll bis 2021 abgeschlossen sein. Die derzeit eingesetzten, 46 älteren Straßenbahnen der Kusttram werden nach und nach außer Betrieb genommen und voraussichtlich überwiegend verschrottet werden.

Technische Daten:

Gesamtlänge: 31.433 mm
Gesamtbreite: 2.400mm
Einstiegshöhe: 350mm
E-Motorleistung: 4x100kW
Gesamtgewicht (tara): 39,45 t
Passagierkapazität: 187 (4p/m2), davon 54 Sitzplätze
Vmax: 70 km/h

Event Recorder („Black Box“)
Steuerungs- und Überwachungssystem
Innenraum- und Kabinenklimatisierung
LED-Anzeigen, TFT-Anzeigen
Videoüberwachungssystem (CCTV)

26.06.2020

Kommentare ansehen

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei