• de
  • en

Mailand: 20 City-Trams und 10 Überlandwagen bestellt – Rahmenvertrag unterschrieben

© Stadler

Stadler Rail Group und Azienda Trasporti Milanesi S.p.A. (ATM) den Rahmenvertrag über die Herstellung und Lieferung von bis zu 80 Straßenbahnen vom Typ TRAMLINK unterzeichnet, nachdem der schweizer Hersteller schon im Juli 2019 als Gewinner aus der europaweiten Ausschreibung hervorgegangen war. Der Vertrag hat eine Laufzeit von 6 Jahren und ein Auftragsvolumen von 172.6 Millionen Euro. Gleichzeitig bestellte ATM in einem ersten Abruf 30 Fahrzeuge, aufgeteilt in 20 Stadtwagen und 10 Überlandwagen mit abweichender Ausstattung.

Die 80 Zweirichtungsfahrzeuge vom Typ TRAMLINK sind für den Einsatz im Stadt- und Überlandverkehr vorgesehen. Der Rahmenvertrag sieht mittelfristig die Lieferung von 50 Stadtwagen und 30 Überlandwagen vor. Neben Angebotserweiterungen ersetzt ATM damit schrittweise älteres Rollmaterial. Die Überlandwagen werden auf den vollständig zu erneuernden Linien nach Limbiate und Desio eingesetzt werden, die vom einst ausgedehnten Vorortnetz übriggeblieben sind.

Alle Wagen sind dreiteilig, durchgehend niederflurig und jeweils 25 Meter lang, die Karosserie besteht aus Edelstahl. Die drei Drehgestelle sind auf verbesserte Laufruhe in den für Mailand typischen, engen Kurvenradius ausgelegt, um die Lärmbelastung für Passagiere und Anwohner deutlich zu reduzieren.

Die über 90 Jahre alten „Peter Witt“ Wagen gehören auf fünf Linien zum Grundauslauf und sind nicht zuletzt bei den zahlreichen Touristen äußerst beliebt | © Dirk Budach
Die neuen Überlandwagen von Stadler ersetzen die letzten „Blockzüge“ auf der aktuell einzigen betriebenen Linie nach Limbiate, hier in Varedo | © Dirk Budach

Das Tramnetz in Mailand hat aktuell 117 km Streckenlänge und wird von 17 Stadt- und einer Überlandlinie befahren. Die Einsatzbestand umfasst etwa 420 Wagen, davon noch mehr als 100 über 90-jährige „Peter Witt“ Vierachser. Über die Erneuerung der diversen Altwagen hatten wir hier zuletzt berichtet:

30.09.2020

Kommentare ansehen

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei