• de
  • en

Alexander Dennis startet Auslieferung der Serien-Doppeldecker an BVG Berlin

© ADL

Im November 2020 präsentierte Berlins BVG auf ihrem Betriebshof Müllerstraße im Wedding die beiden Prototypen des zukünftigen Berliner Doppeldeckers, also des Alexander Dennis Enviro 500.

Wir hatten über die Präsentation der Wagen hier ausführlich berichtet:
https://www.urban-transport-magazine.com/bvg-berlin-erhaelt-zwei-enviro500-doppeldecker-von-alexander-dennis/

Kurz vor Jahresende ist jetzt mit Wagen 3552 der erste der neuen Doppeldecker aus der Serie in Berlin eingetroffen. Aufgrund der Erfahrungen mit den beiden Prototypen sind noch kleine Verbesserungen eingeflossen. Bis Ende kommenden Jahres, also bis Ende 2023, sollen alle bestellten 200 Enviro 500 an die BVG ausgeliefert sein. Dies bedeutet gleichzeitig den Abschied von den bisher verbreiteten MAN-Doppeldecker der Reihe A39.

Der Prototyp 3551 im Einsatz auf Linie 100 im Februar 2021 | © UTM

Die wichtigsten technischen Daten:

  • Typenbezeichnung: ADL Enviro500 Doppeldecker, Dreitüriger Niederflur Doppeldeckomnibus
  • Motor: 6 Zylinder Mercedes Benz OM936 Motor, 7.7 Liter, 260kW (354PS), Euro 6d
  • Getriebe: Voith DIWA.6 Getriebe
  • Achsen: ZF RL75A Vorderachse / ZF AV133 Antriebsachse / ZF RL75A Nachlaufachse, aktiv gelenkt mit Bosch eRAS
  • Klimaanlage: Full Thermo King TDD-S Klimaanlage und Spheros Zusatzheizung
  • Länge: 13,80 Meter
  • Höhe: 4,06 Meter
  • Breite: 2,55 Meter
  • Leergewicht: 16.400 kg
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 26.000 kg
  • Fahrgastanzahl: 112 Sitzplätze 80 (55 Oberdeck / 25 Unterdeck), 3 Klappsitze, 32 Stehplätze bei 4Pers./m²
04.01.2022
4 8 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments