• de
  • en

Die Straßenbahn Vitoria-Gasteiz fährt jetzt zur Universität

Großes Interesse am ersten Tag: Endstelle Universität | © Ayuntamiento Vitoria-Gasteiz

Samstag, der 15. Februar 2020 – 12.00 Uhr ist es soweit: Das moderne, meterspurige Straßenbahnsystem in der Hauptstadt des Baskenlandes Vitoria-Gasteiz eröffnete eine 1,4 km lange Verlängerung in den südlichen Teil der Stadt.

Die drei neuen Haltestellen Florida, Hegoalde und Unibertsitatea bedienen ein dicht besiedeltes Stadtgebiet und erschließen größere Teile der Universität. Von den beiden bestehenden Straßenbahnlinien wurde die Linie aus Ibaiondo über den ehemaligen Endpunkt Angulema im Stadtzentrum hinaus über den ganzen neuen Abschnitt verlängert, während die andere, von Abetxuko kommende Linie nun ihre Endstation eine Haltestelle hinter Angulema, an der Haltestelle Florida, hat.


Aktualisiert aus: Metro+Tramatlas Spanien
http://www.robert-schwandl.de/spain/index.html


Bisherige Endstelle Angulema im Stadtzentrum | © Dirk Budach

In weniger als einem Jahr soll eine weitere Verlängerung der Straßenbahn eröffnet werden, wir berichteten über das Thema und auch über das neue BRT-Elektrobussystem hier:
https://www.urban-transport-magazine.com/vitoria-gasteiz-baut-weiter-aus/

Die zweite Tramlinie wird dann über Florida hinaus auf einem neuen 2,5 km langen Abschnitt in den östlichen Teil der Stadt bis zum Bulevar Salburuna weitergeführt.

Sieben neue Niederflur-Straßenbahnen des CAF-Modells „Urbos“, die für den Ausbau des Netzes bestellt wurden, werden nach und nach in Dienst gestellt – die Auslieferung der ersten Fahrzeuge hatte im Dezember 2019 begonnen. Diese neuen Zweirichtungs-Straßenbahnwagen sind siebenteilig, zwei Teile mehr als die bestehenden 11 Straßenbahnen, die ebenfalls von CAF für die Eröffnung des Systems 2008/09 geliefert worden waren.  Vier dieser Fahrzeuge werden an die Straßenbahn in Bilbao weitergegeben, die ebenfalls ausgebaut und verlängert wird. Beide Tramsysteme werden von der Landesbahn-Gesellschaft Euskotren betrieben, ebenso wie verschiedene Meterspur-Regionalzuglinien im Baskenland.

Neuer Tw 603 an der Endstelle Universität | © Euskal Trenbide Sarea @ETS_RFV

15.02.2020
0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Meiste Stimmen
Inline Feedbacks
View all comments
AffiliateLabz
1 Jahr zuvor

Great content! Super high-quality! Keep it up! 🙂