• de
  • en

Führungswechsel: Personelle Veränderungen bei Daimler Trucks & Buses

Mirko Sgodda (46), derzeit Leiter Compliance Trucks & Buses, wird zum 1. Oktober 2020 neuer Head of Marketing, Sales and Customer Services bei Daimler Buses I © Daimler Buses

Mirko Sgodda (46), derzeit Leiter Compliance Trucks & Buses, wird zum 1. Oktober 2020 neuer Head of Marketing, Sales and Customer Services bei Daimler Buses. Er folgt damit auf Ulrich Bastert (60), der nach 35 Jahren im Daimler Konzern zum 30. September 2020 in den Ruhestand geht.

„Ich danke Ulrich Bastert ganz herzlich für mehr als drei erfolgreiche Jahrzehnte in verschiedensten Schlüsselfunktionen bei Daimler Trucks & Buses“, sagte Martin Daum, Vorstandsvorsitzender der Daimler Truck AG. „Neben seinem unvergleichlichen Vertriebs­wissen geht mit Ulrich Bastert eine unserer stärksten Führungspersönlichkeiten in den wohlverdienten Ruhestand. Seine unternehmerische Einstellung und konsequente Kunden­orientierung sind vorbildlich. Für den neuen Lebensabschnitt wünschen wir ihm alles Gute.“

„Mit Mirko Sgodda übernimmt eine hoch kompetente und sehr erfahrene Führungspersönlich­keit die Leitung des Bereichs Marketing, Sales und Customer Services bei Daimler Buses. Er zeichnet sich durch eine umfassende Vertriebserfahrung auch im Nutzfahrzeugbereich in den unterschiedlichsten Regionen aus. Darüber hinaus hat er in den letzten Jahren konsequent die Compliance-Organisation von Daimler Trucks & Buses weiterentwickelt. Wir freuen uns sehr, dass Mirko Sgodda nun Teil der Geschäftsleitung von Daimler Buses wird“, sagte Till Oberwörder, Leiter von Daimler Buses.

Ulrich Bastert trat 1985 in den Konzern ein und war in verschiedenen Führungsfunktionen im Nutzfahrzeuggeschäft tätig – u. a. als Präsident der damaligen DaimlerChrysler AG in der Tschechischen Republik oder als Leiter Vertrieb & Marketing Nutzfahrzeuge in Frankreich. Von 2007 bis 2015 verantwortete Bastert als Leiter Marketing, Sales and Services bei Mercedes-Benz Lkw die Vertriebssteuerung Trucks sowie alle Kommunikations- und Marketingthemen der Marke Mercedes-Benz Lkw. Seit 2015 leitet er das Vertriebsgeschäft des Geschäftsfelds Daimler Buses.

Mirko Sgodda startete 2002 seine Daimler Karriere und war seitdem in verschiedenen Vertriebsfunktionen über alle Konzernmarken hinweg tätig. Dabei entwickelte er u. a. Vertriebsnetzstrategien und setzte nutzfahrzeugspezifische Produkt- und Dienstleistungs­portfolios erfolgreich um. Von 2010 bis 2013 leitete Mirko Sgodda den Bereich Vertriebs­netzentwicklung bei Daimler Central & Eastern Europe, Africa and Asia (DCAA) und verantwortete in dieser Position die Marktsteuerung aller Konzernmarken in über 120 Märkten. 2013 übernahm er als Geschäftsleitungsmitglied den Bereich „Business Development“ bei Mercedes-Benz Retail in Berlin. Seit 2017 ist er verantwortlicher Compliance Officer für die Geschäftsfelder Daimler Trucks & Buses im Bereich Integrity & Legal in Stuttgart.

Quelle: Daimler Buses

29.07.2020

Kommentare ansehen

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei