• de
  • en

Im Baskenland: Eine Drehscheibe für den Linienbus!

Irizar i4 Integral von Bizkaiabus auf der Drehscheibe | © D. Budach

Was tun, wenn ein Ort so eng an den Hang gebaut ist, dass die einzige größere Straße ebenso eng zwischen Häusern entlangführt und schließlich an einem kleinen Platz endet, der nicht genug Raum für eine Buswendeschleife bietet? Genau das passiert in der kleinen Gemeinde Elantxobe (spanisch auch Elanchove) im spanischen Baskenland. Der Ort mit nur gut 300 Einwohnern liegt so eingezwängt zwischen Bergen und Meer, dass sich die Basken eine ganz seltene Lösung für ihren Linienbus aus der eine Stunde entfernten Großstadt Bilbao einfallen ließen: “Si no hay sitio para que gire el bus, giramos la calle! – Wenn nicht genug Platz da ist, damit der Bus wenden kann, dann wenden wir eben die ganze Straße!”, so die übliche Erklärung der Einheimischen gegenüber den staunenden Besuchern.

Seit 1991 gibt es an der Stelle im Ort, an der die einzige Fahrstraße endet und in schmale, steile Gassen für Fußgänger übergeht, eine Drehscheibe für den Linienbus. Alle 60 Minuten trifft aus Bilbao oder aus Lekeitio die Linie A3513 (Bilbao-Hospital Galdakao-Gernika-Lekeitio) ein. Der Bus des Betreibers Bizkaibus braucht in der Regel weniger als 2 Minuten für den Aufenthalt, das Ein- und Aussteigen der wenigen Fahrgäste und das Wendemanöver auf der elektrisch angetriebenen Plattform, und schon setzt er seine Fahrt fort.

Die Drehscheibe in Elantxobe besteht seit 1991 und wurde seither schon zweimal erneuert. Sie kann auch von Pkw überfahren werden. Zuvor mussten die Busse rund einen Kilometer zurücksetzen und konnte dort rückwärts “im Dreieck” wenden – kein ganz ungefährliches Manöver.

Im Linienbetrieb befahrene Drehscheiben gab es u.a. in Europa bei den Trolleybusbetrieben in Solingen (seit 2009 nur noch Museumsfahrten), Bournemouth und Huddersfield, für Omnibusse u.a. auf der Kanalinsel Jersey, außerhalb Europas u.a. in Mexiko und Japan.

Alle Fotos: © Dirk Budach

.


Ein Blick nach Solingen:
Wendemanöver auf der Trolleybus-Drehscheibe in Burg/Wupper der Stadtwerke Solingen mit Museumsobus 59 | © Christian Marquordt
In Ausnahmefällen wenden auch Dieselbusse auf der Drescheibe in Burg, hier Stadtwerke Solingen SWS 706 (Mercedes O 405 N von 1997) | © Christian Marquordt
21.10.2021
4.6 8 Stimmen
Artikelbewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments