Urban Transport Magazine
Der Öffentliche Personen-Nahverkehr in Stadt und Region
  • de
  • en

Neue Wagen für die Straßenbahn Neuchatel

Tw 033 ex Trogenerbahn (Appenzeller Bahn) in Boudry am 17.12.2019 | © Gerhard Dölling

Seit 1976 fährt im schweizerischen Neuchatel (Neuenburg) nur noch eine einzige, 8,9 km lange Tramlinie 215 nach Boudry, die teilweise Überlandcharakter hat, aber sehr stark frequentiert wird. Sie hat ihre Endstelle im Zentrum Neuchatels unmittelbar am Seeufer an der zentralen Place Pury, wo Umsteigemöglichkeit zu diversen Trolleybus- und Autobuslinien besteht.

Der Betreiber Transports Publics Neuchâtelois – kurz TransN genannt – stand schon seit längerem vor der Notwendigkeit, die inzwischen bis zu 38 alten Doppelzüge bestehend aus vierachsigen Trieb- und Steuerwagen (Tw 501-506, Stw 551-554) durch Neufahrzeuge abzulösen, waren sie doch am Ende ihrer wirtschaftlichen Nutzungsdauer angekommen und entsprachen mit ihren hochflurigen Einstiegen nicht mehr den aktuellen Anforderungen an barrierefreien Zugang zum ÖPNV.

Tw 504 + Stw 553 – Place Pury im Juni 2009 | © Dirk Budach

Im Raum St. Gallen bot sich die Gelegenheit, im Zuge der Umstellung der Trogenerbahn-Linie auf durchgehenden Verkehr mit der den Linien ins Appenzeller Land von der Appenzeller Bahn (AB) fünf dreiteilige, teilniederflurige Züge zu übernehmen, die vor gut 10 Jahren von Stadler Rail neu gebaut worden waren. Nach einigen Verhandlungen kam der Kauf schließlich zustande, und die Züge gehen mit den Nr. 031-035 seit November 2019 sukzessive in den Liniendienst. Alle älteren Doppelzüge werden außer Dienst gestellt und voraussichtlich verschrottet werden, lediglich Be 4/4 504 wird voraussichtlich von der ANAT (Association Neuchâteloise des Amis du Tramway) erhalten werden.

Damals ganz neu in St. Gallen: Einer der jetzt nach Neuchatel verkauften, dreiteiligen Be 4/8 im Januar 2008 | © Dirk Budach

Der neu in Dienst gestellte Tw 033 ex Trogenerbahn in Neuchatel an der Place Pury | © Gerhard Dölling
02.01.2020

Kommentare ansehen

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei