• de
  • en

TRAM 2021

Die neueste Ausgabe des seit langem etablierten Jahrbuchs TRAM der beiden holländischen Herausgeber Bas Schenk und Maurits van den Toorn liegt – mit 272 Seiten und hunderten Fotos wiederum ein Schwergewicht und doch handlich im DIN A5 Format. Umfassend wird die Entwicklung der weltweiten Straßenbahnbetriebe beschrieben, und diesmal als 25-seitiges Extra am Ende eine gute Zusammenfassung der jüngeren Entwicklung der verschiedenen PCC-Modelle und -Verwandten in Europa und ihrer bis heute Überlebenden.

Auch wenn das Lesen der holländischen Sprache nicht allen auf Anhieb leicht fällt, der wesentliche Inhalt ist auch für deutschsprachige Leser recht schnell zu erfassen, und die große Zahl aktueller Fotos bietet allemal einen sehr guten Überblick über das Geschehen der vorangegangenen 12 Monate. Rundherum empfehlenswert!

Autoren: Bas Schenk, Maurits van den Toorn

Verlag: de Alk – http://www.alk.nl

272 Seiten, Format: 15×21 cm, Paperback

Preis: € 19,90

ISBN: 9789059612464

28.12.2020

Kommentare ansehen

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei